Monitoring

  • Die frei zugängliche Schaltfläche Monitoring dient zur Beobachtung der Daten des eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregisters (GWR). Es hat zum Ziel, den kantonalen GWR-Koordinationsstellen, den Gemeinden und der Öffentlichkeit sachdienliche Informationen sowie die zeitliche Entwicklung des Registers aufzuzeigen.
  •  
  • Aufgrund technischer Probleme funktioniert das Monitoring derzeit nicht optimal.